Endlich Frühling!

Sehnsüchtig haben wir gewartet und jetzt ist es soweit. Alles fängt wieder an zu blühen und zu wachsen und damit ist die Saison für regionales Obst und Gemüse wie Bärlauch, Spargel, Erdbeeren etc. eröffnet!

Auch die knackigen Radieschen können wieder im Garten geerntet werden. Früher wurden sie als Zierpflanzen gehalten, obwohl sie dafür fast zu schade sind, denn sie sind sehr kalorienarm und enthalten Vitamin K, Vitamin C, Eisen, Folsäure, Kalium und vieles mehr. Wir haben für dich deshalb ein super einfaches Rezept mit Radieschen. Das Beste daran: es entsteht fast kein (Bio-)Abfall, denn sogar die Blätter der Radieschen werden verwendet.

Radieschensuppe mit Gänseblümchen

Für 4 Personen brauchst du:

  • 2 Bund Radieschen mit Blättern
  • 1 Stück Zwiebel
  • 50g Butter
  • 1 EL Mehl
  • 800 ml Gemüsesuppe
  • 100 ml Schlagobers
  • Salz, Pfeffer
  • 16 Stück Gänseblümchen (Blütenköpfe)

Zuerst die Radieschen waschen und grob schneiden, Zwiebel würfeln und die Blätter hacken. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebel und 2/3 der Radieschen darin anschwitzen. Dann das Mehl darüber streuen und kurz mit anschwitzen, mit Gemüsesuppe aufgießen und die Suppe 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend die Suppe mit den restlichen Radieschen, den Radieschenblättern und dem Schlagobers pürieren. Die Suppe noch einmal erhitzen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Die Gänseblümchen waschen und auf einem Küchenpapier trocknen lassen. Die Radieschensuppe mit den Gänseblümchenköpfen garnieren und servieren. Guten Appetit!

An heißen Tagen kannst du die Suppe auch kalt genießen 😊

Möchtest du deine Ernährung umstellen und individuelle Rezepte direkt aufs Handy bekommen? Dann wirf doch einen Blick auf unsere Ernährungsberatungspakete!

Dein snics-Team.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen