Pimp Your Salad: Unser Sommer-Rezept

Seit 21.Juni ist nun offiziell Sommerbeginn. An diesem Tag findet die Sonnenwende statt, das bedeutet, die Sonne steht zu diesem Zeitpunkt senkrecht über dem Wendekreis. Doch mit dem Beginn der Sommerzeit geht nicht nur das schöne Wetter und die beginnende Badesaison einher. Durch die Vielfalt an Lebensmitteln, vor allem dem frischen, saisonalen Obst und Gemüse, bietet der Sommer eine Menge an tollen Gerichten.

In der Hitze ist ein frischer, saftiger Salat oft die beste Wahl. Doch jeden Tag den gleichen Salat zu essen, kann auf Dauer echt langweilig werden.

Hier findest du einen kleinen Input, wie du dein Essen etwas aufregender gestalten kannst 😉

Warum probierst du’s nicht mal mit etwas anderen Zutaten. Neben den “üblichen” Zutaten wie Blattsalat, Tomaten, Gurken oder Mais, kannst du deinen Salat zum Beispiel mit Stangensellerie, Potato-Wedges oder gebratenen Champignons aufpeppen. Natürlich kannst du deinem Salat noch eine besondere Note verleihen, indem du dem Ganzen noch eine süße Komponente zufügst. Hierbei eignen sich beispielsweise frische Erdbeeren, Wassermelonenstücke oder Heidelbeeren. Du kannst deinen Salat auch mit Walnüssen oder Sonnenblumenkernen verfeinern.

Deiner Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt 😉 Neben den Zutaten spielt natürlich auch das Dressing eine wichtige Rolle.

Hier erhältst du ein einfaches Rezept für ein leckeres
Honig-Senf-Dressing:

Zutaten:

1 EL Senf
1 EL Honig
1-2 EL Balsamico-Essig
ca. 4 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer, frische Kräuter (Basilikum, Petersilie,..)

Vermische dazu alle Zutaten und schmecke das Dressing mit Salz und Pfeffer ab. Anschließend kannst du es über deinen bunten Salat kippen.

Et voilà – fertig ist dein Sommer-Rezept.

Viel Spaß beim Ausprobieren! 🙂

Dein snics-Team

Kennst du schon unsere Ernährungsberatungspakete?

Hier hast du die Möglichkeit, ein kostenloses snics-Ernährungscoaching für 2 Wochen zu erhalten!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen