Vanillekipferl – Rezept

Es ist Mitte November und die Weihnachtszeit beginnt. Wie wäre es also mit Weihnachtskeksen, um die kalte Jahreszeit etwas zu versüßen? Wir möchten unser liebstes Kekserl-Rezept für Vanillekipferl mit dir teilen. Als Klassiker unter den Weihnachtskeksen sind sie von den meisten Kekstellern gar nicht wegzudenken. Frohes Nachbacken!

Du brauchst:

  • 500g Mehl
  • 160g Staubzucker
  • 400g Butter
  • 200g geriebene Mandeln
  • 2 Pkg Vanillezucker

Zum Wälzen :

  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 5 EL Staubzucker

Im ersten Schritt Mehl, Staubzucker, Vanillezucker, in kleine Stücke geschnittene Butter und die geriebenen Mandeln zu einem Teig kneten. Anschließend ruht der Teig in Folie gepackt für 1 Stunde im Kühlschrank.

Danach den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen und aus dieser Rolle ca. 1-1,5 cm dicke Scheiben abschneiden. Diese kannst du dann zu Kipferl formen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech bei 175 °C für etwa 12-15 Minuten (Umluft) hellbraun backen.

Die noch warmen Kipferl in einer Mischung aus Staubzucker & Vanillezucker wälzen und danach vollständig abkühlen lassen.

Wir wünschen dir jede Menge guter Kekserl und eine frohe Weihnachtszeit.

Dein snics-Team 🙂

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen