Eiszeit – gesundes Eis selbstgemacht!

Sommer, Sonne, Sonnenschein! Bist du auch der Meinung, dass an einem heißen Sommertag ein kühles Eis nicht fehlen darf? Dann haben wir genau das Richtige für dich. Wir zeigen dir, wie du dir ganz einfach selbst ein leckeres Eis zubereiten kannst. Der große Vorteil von selbstgemachtem Eis ist, dass du selbst kontrollieren kannst, wie viel Kalorien und Zucker dein Eis hat. Wir möchten dir heute drei Rezeptvariationen für gesunde Nicecream (Bananeneis) zeigen, die ganz ohne zugesetzen Zucker auskommen. 

Himbeer-Nicecream

Das brauchst du für 1 Portion:

  • 1 Banane
  • 100 g TK Himbeeren 
  • 50 ml Milch oder Pflanzendrink
  • frische Himbeeren zum Garnieren

So geht’s: Die Banane zusammen mit den gefrorenen Himbeeren und einem Schuss Milch oder Pflanzendrink in einen Hochleistungsmixer geben. Als Alternative kann auch ein Pürierstab verwendet werden. Für einige Sekunden vermengen bis eine homogene Masse entstanden ist. In eine Schüssel geben und mit frischen Himbeeren garnieren.

Nährwerte: Eine Portion hat nur 150 kcal.

Schokoladen-Nicecream

Das brauchst du:

  • 1 Bananen
  • 2 EL Backkakao
  • 1 Dattel
  • 1 TL Erdnussmus oder -butter
  • Ein Schuss Milch deiner Wahl

So geht’s: Die beiden Bananen am Vortag in Stücke schneiden und einfrieren. Die gefrorenen Bananen in einem Hochleistungsmixer geben und mixen. Backkakao, Honig und Erdnussmus hinzufügen, bis eine homogene Masse entstanden ist. In eine Schüssel geben und mit 2 Bananenstückchen und, wenn man möchte, ein paar Erdnüssen garnieren.

Nährwerte: Eine Portion hat 200 kcal. 

Mango-Nicecream

Das brauchst du:

  • 1 Banane 
  • 100g Mango 
  • 50g Naturjoghurt 1%
  • Mango und Kokosraspeln zum garnieren 

So geht’s: Die reife Banane und die Mango in Stückchen schneiden und in einem Gefrierbeutel über Nacht oder für ein paar Stunden in den Gefrierschrank geben. 

Anschließend kannst du das Obst herausnehmen, kurz antauen lassen und danach gemeinsam mit dem Naturjoghurt pürieren oder mixen. Sobald eine homogene Masse entstanden ist, kannst du die Nicecream mit frischer Mango und Kokosraspeln verzieren. 

Nährwerte: Eine Portion hat 180 kcal. 

Unsere Nicecream-Variationen schmecken hervorragend und brauchen dank der Süße der Banane keinen zusätzlichen Zucker.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Dein snics Team

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen